Geschäftsbereiche/Casinowelt

Casinos in Österreich

 Die zwölf Casinos von Casinos Austria haben 364 Tage im Jahr geöffnet – einziger Schließtag ist der 24. Dezember. 2020 mussten die Casinos aufgrund der COVID- 19-Pandemie an 135 Tagen geschlossen bleiben. Die Sicherheit der Gäste sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stand an oberster Stelle, und so wurden in den Zeiträumen, in denen eine Öffnung der Casinos möglich war, mittels umfangreicher Hygienekonzepte und Schutzmaßnahmen für alle Gäste ein sicheres Spielerlebnis und eine sichere Gastronomie angeboten.


Die behördlich angeordneten Schließungen aufgrund der COVID-19-Pandemie prägten die Ent- wicklungen im abgelaufenen Geschäftsjahr. Am 13. März mussten alle Casinos samt Gastronomie den Betrieb bis Ende Mai einstellen. Die steigenden Infektionszahlen machten erneute Betriebs- schließungen mit dem 2. November 2020 notwendig. Das Nichtraucherschutzgesetz und das da- mit verbundene Rauchverbot in den Casinos sowie ein Brand im Casino Linz stellten zusätzliche Herausforderungen dar.


Trotz der schwierigen Gesamtsituation arbeitete Casinos Austria im abgelaufenen Geschäftsjahr

intensiv daran, das Angebot für die Gäste weiterzuentwickeln und technisch auf den neuesten Stand zu bringen. So wurde beispielsweise das Pokerangebot ausgebaut und mit „points & more“ ein neues Bonusprogramm ins Leben gerufen, das den Gästen zahlreiche neue Leistungen und Highlights bietet. Als langjähriger Partner des heimischen Tourismus setzte Casinos Austria ein Zeichen und stattete das Gourmet-Package „Dinner & Casino Night“ mit einem attraktiven Zu- satzbonus aus. Außerdem wurde intensiv an einem neuen Markenauftritt gearbeitet, mit dem im Jahr 2021 eine neue Dachkampagne für alle Zielgruppen bereit steht.




Easy-Roulette-Terminals sind mit klassischen Roulettetischen verbunden und bieten Live-Charakter mit hohem Spielkomfort.

Auch persönliche Glücksmomente lassen sich entspannt genießen.

Spielerlebnis Casino

Casinos Austria bietet ein umfangreiches internationales Spielangebot. Neben den Klassikern Roulette, Black Jack und verschiedenen Pokervarianten stehen auch Macau Baccara und Sic Bo bereit. Seit rund 40 Jahren bietet Casinos Austria Automatenspiel in den Casinos an. Die Erweite- rung dieses Angebots und die Ausstattung der Betriebe mit neuester Technik standen in den ver- gangenen Jahren auf dem Programm. Auch 2020 wurde hier ein Schwerpunkt gesetzt. So wur- den österreichweit für die Casinos rund 800 neue, ergonomische Stühle angeschafft, die für er- höhte Bequemlichkeit sorgen. Auch die Unterbauten der Automaten wurden entsprechend ange- passt und erneuert. Mit der Ausrollung von über 600 neuen Spielsets stehen den Gästen an den Slots weitere Angebote zur Verfügung.


Die Fort-Knox Automaten gibt es seit 2019. Sie sind die beliebtesten Automaten bei Casinos Aus- tria. Neben „Fort Knox — Cleopatra“ und „Fort Knox — Diamond Vault“ kann man nun auch mit dem neuen Spiel „Fort Knox — Majestic Gorilla“ den Jackpotgewinnen. Die insgesamt 90 Fort- Knox-Spielautomaten sind österreichweit miteinander verbunden und werden nach jedem Jack- pot-Gewinn mit 200.000 Euro befüllt. 2020 wurde der Fort-Knox-Jackpot viermal gewonnen. Der höchste Gewinn war am 27. Juni im Casino Linz mit fast 300.000 Euro.


Den absoluten Automaten-Hit landete ein Gast am 15. Jänner 2020 im Casino Seefeld. Bei einem High-Roller-Event im Rahmen der Casinos Austria Poker Tour (CAPT) ausgeschieden, probierte er sein Glück bei den Automaten. Es dauerte nicht lange, bis bei einem „Book of Ra“-Automaten jede Menge los war. Denn dieser zeigte plötzlich 1.372.500 Euro Gewinn und bescherte dem Gast einen „unvorstellbar großen“ Betrag und persönlichen Gewinn-Rekord. Die 1,37 Millionen Euro sind der zweithöchste Automatengewinn in der Geschichte von Casinos Austria.


Die zwölf Casinos haben ein umfangreiches Pokerangebot, zu dem tägliches Cash-Game und Wo- chenturniere zählen sowie die eindrucksvollen Turniere mit Gästen aus aller Welt. 2020 wurde in die Infrastruktur zur Ausweitung des Pokerangebots investiert und dadurch das Cash-Game-

Angebot deutlich erhöht. Die Turniere mussten aufgrund von COVID-19 fast zur Gänze abgesagt werden.


Easy Roulette verbindet das klassische Roulette mit modernster Technik. Die Kugel wird live von einer Croupière oder einem Croupier gegeben, gesetzt wird jedoch an den Touchscreens eines Computerterminals. Diese Roulette-Variante bietet einen hohen Spielkomfort mit eigenem Termi- nal, standardisierter Einzahlung und einfacher Bedienung. Im Casino Baden wurde 2020 in 16 neue Easy-Roulette-Terminals investiert, die wiederum an vier Roulettetische im Casino Baden und einen im Casino Wien angeschlossen sind. Seit mehr als 14 Jahren begleitet die Glücks Card die Gäste in den zwölf Casinos. Im Mai 2020 war es an der Zeit, ein weiteres Kapitel der Gäste- bindung bei Casinos Austria aufzuschlagen. Das mehrstufige Bonusprogramm „Glücks Card – points & more“ für Gäste punktet durch Transparenz und mit einem österreichweiten Leistungs- versprechen. Den Gästen steht ein — nach Kartentyp – abgestuftes Gratis-Gastronomie-Angebot zur Verfügung. Goodies wie ein spezielles Geburtstags-Dinner für zwei Personen oder selbst wählbare „persönliche Glückstage“ sind nur einige Highlights des Bonusprogramms. Das Sam- meln von Statuspunkten ist aktuell im Automatenspiel und bei automatenbasierten Live-Game- Spielen möglich. Eine Tabelle macht transparent, in welchem Ausmaß Punkte generiert werden können.

Der höchste Gewinn an den beliebten Fort-Knox-Automaten lag bei knapp 300.000 Euro.

Tropical Poker

Poker

Sonstige

41

2

Summe Lebendspiel

56

Black Jack X-change

Rahmenbedingungen

2

244

Easy Hold’em

8

Black Jack

2020

32

American Roulette

20

Anzahl Spieltische

11

72

Party Roulette

Macau Baccara

Automaten

30

Easy Roulette Terminals

Stadium Games Terminals

Anzahl Automaten

2020

2.096

199

Das neue dreistufige Bonusprogramm „points & more“ ermöglicht zahlreiche Vergünstigungen.

Die vielseitigen Gourmet-Packages verbinden Spiel und Kulinarik zu einem genussvollen Abend.

Genuss und Kulinarik im Casino

Casinos Austria bietet mit individuell gestalteten Gourmet-Packages alles, was die faszinierende

Casino Welt zu bieten hat: Genuss, Glücksmomente, Spiel und Spannung. Zu den absoluten Gut- schein-Top-Sellern zählen „Genuss & Casino“, „Bar & Casino“ und natürlich der All-time-Favorit „Dinner & Casino“. Sie reihen sich in die Gutschein-Kollektion mit „Dinner & Casino Night“, „Glück & Casino“, „Steak & Casino“ und die beliebten Wertgutscheine ein. Erhältlich sind sie alle über shop.casinos.at, und sie können – als Last-Minute-Geschenk – auch daheim ausgedruckt werden. Als jahrzehntelanger Partner des heimischen Tourismus setzte Casinos Austria ein Zeichen und versuchte, diese Branche durch die Ausstattung des Packages „Dinner & Casino Night“ mit einem Zusatzbonus zu unterstützen. So wurde dieses Gourmet-Package in Kooperation mit 19 Partner- hotels von casino-urlaub.at mit einem 25-prozentigen Rabatt auf eine Folgenacht und einer Erhö- hung der Begrüßungsjetons ausgestattet.


2020 wurde das Gastronomiekonzept von Casinos Austria überarbeitet, und die von der Tochter- gesellschaft Cuisino Ges.m.b.H. betriebenen Restaurants im Casino Kitzbühel und im Casino Kleinwalsertal geschlossen. Das Restaurant in Kitzbühel wird unter neuer Leitung weitergeführt. Als Nachfolger konnte die Familie Harisch, die unter anderem auch das Hotel Goldener Greif und das Hotel Weisses Roessl in Kitzbühel betreibt, gewonnen werden. Sie wird das Restaurant in ge- wohnter Weise und mit höchstem Qualitätsanspruch weiterführen.


Barrierefrei: doppelte Auszeichnung für casinos.at

Websites so zu gestalten, dass auch Menschen mit Behinderung sie problemlos nutzen können, ist eine durchaus komplexe Aufgabe. Casinos Austria hat sie bravourös bewältigt, wie die unab- hängige Zertifizierungsstelle OCG bescheinigte. Die Website selbst und der Online-Shop (als ers- ter in Österreich) erhielten das renommierte WACA (Web Accessibility Certificate Austria) in Silber.


Events und Veranstaltungen

Maskenpflicht, eingeschränkte Personenzahlen, Abstandsregeln, Hygienemaßnahmen und Be- triebsschließungen: Die behördlich angeordneten Maßnahmen machten Veranstaltungen 2020 nur eingeschränkt und mit klarem Sicherheitskonzept möglich. Der Großteil der Veranstaltungen inklusive der Spielturniere und Casino-on-Tour-Veranstaltungen konnte nicht stattfinden. Insge- samt wurden in den der Casinos – allen voran den Veranstaltungszentren Baden und Velden – rund 200 Fremd- bzw. Kooperationsveranstaltunge unter Einhaltung aller Sicherheits- und Hygie- nevorgaben sowie der gesetzlichen COVID-19-Auflagen durchgeführt.

Sicherheit für Gäste sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie waren auch im Bereich Guest-Relations dominierend.

Der Fokus lag darauf, während der monatelangen Betriebsschließungen mit den Gästen in Kon- takt zu bleiben und sie informiert zu halten.


Alle zwölf Casinos und die Gastronomie konnten am 29. Mai, nach dem ersten Lockdown in

Österreich, wiedereröffnet werden. Auch wenn nur eingeschränkt und unter diversen Auflagen möglich, wurde in jedem Casino alles darangesetzt, den Gästen trotzdem ein unvergessliches und sicheres Erlebnis zu bieten.


Ein wesentlicher Grundstein für einen reibungslosen Spielbetrieb waren die Konzeption und die Umsetzung eines umfangreichen Sicherheits- und Hygienekonzepts für jedes Casino. So wurden unter anderem an den Spieltischen und zwischen den Automaten Abtrennungen aus Acryl instal- liert, um den Gästen größtmögliche Sicherheit beim Spiel zu bieten. Auch im Gastronomiebereich wurden im Zuge der Vorbereitungen spezifische Regeln definiert, um den Vorschriften zu entsprechen.

Die Casinos wurden mit insgesamt 100.000 Stück MNS-Einmalmasken ausgestattet. Passende Zangen zum Verteilen der MNS-Masken, Visiermasken für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Des- infektionsspender, Handschuhe, Reinigungstücher, Wandspender, Abstandshalter-Kleber waren in jedem Casino in Verwendung. Dass es selbst beim Desinfektionsmittel Unterschiede gibt, die es zu beachten gilt, verdeutlicht den Aufwand. Bei der Verwendung von Desinfektionsmitteln muss besonders die Oberfläche, auf der sie zum Einsatz kommen, beachtet werden. Für Geländer, Tür- griffe, Sanitäranlagen etwa wird ein anderes Mittel verwendet als für Holz oder sensible Flächen. Hochsensible Flächen wie Touchscreens, die es vor allem im Automatenspiel gibt, benötigen wie- derum ein anderes Desinfektionsmittel für die Reinigung.


Brand im Casino Linz

Am 8. Februar 2020 kam es im Casino Linz zu einem Brand, der zu einer kurzfristigen Betriebs- unterbrechung führte. Bereits 48 Stunden nach dem Vorfall konnten durch den unermüdlichen Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort und eines gut eingespielten Krisenteams am 10. Februar wesentliche Teile des Casinos erfolgreich wieder geöffnet werden. Der Spielsaal im Erdgeschoss, das sogenannte Jackpot Casino, wurde dafür adaptiert und das Spielangebot erwei- tert: Neben dem gewohnten Automatenspiel und Poker stehen den Gästen dort auch das beliebte klassische Roulette, Black Jack und Easy Hold‘em zur Verfügung. Der Betrieb des Casino Classic sowie der Gastronomie im Obergeschoss ist hingegen nach wie vor eingestellt. Auch die erwei- terte Poker Lounge des Casino Linz konnte in Betrieb bleiben und bietet ein Angebot mit der be- währten Pokerkompetenz von Casinos Austria.

Die Casinos wurden mit einem umfassenden Sicherheits- und Hygienekonzept auf die Öffnungsphasen vorbereitet

Roulette, einer der beliebtesten Klassiker im umfangreichen Spielangebot von Casinos Austria.

Die zwölf Casinos im Überblick

Casinos Austria zählt mit seinem überaus breiten Produktportfolio seit 1968 zu den weltweit füh- renden Glücksspielanbietern. Herzstück des Unternehmens sind die zwölf österreichischen Casi- nos in Baden, Bregenz, Graz, Innsbruck, Kitzbühel, im Kleinwalsertal, in Linz, Salzburg, Seefeld, Velden, Wien und Zell am See. Sie sind in den unterschiedlichen Regionen Österreichs zu Hause, und genauso individuell präsentiert sich jedes einzelne Casino und fügt sich als touristischer Leit- betrieb mit einem hohen Maß an regionaler Wertschöpfung harmonisch in die jeweilige Region ein.


Casino Kitzbühel

Direktor Hannes Huter

Hinterstadt 24

6370 Kitzbühel

Tel.: +43 5356 62300

E-Mail: kitzbuehel@casinos.at

kitzbuehel.casinos.at


Casino Kleinwalsertal

Direktor Manuel Haderer

Walserstraße 31

6991 Riezlern

Tel.: +43 5517 5023 240

E-Mail:

kleinwalsertal@casinos.at

kleinwalsertal.casinos.at


Casino Linz

Direktor Mag. Martin Hainberger

Rainerstraße 2–4

4020 Linz

Tel.: +43 732 654487

E-Mail: linz@casinos.at

linz.casinos.at


Casino Salzburg

Direktor Wolfgang Haubenwaller

Schloss Klessheim

5071 Wals-Siezenheim

Tel.: +43 662 854455 0

E-Mail: salzburg@casinos.at

salzburg.casinos.at

Casino Standorte


Casino Baden

Direktor Harald Brandstätter

Kaiser-Franz-Ring 1

2500 Baden

Tel.: +43 2252 444 96

E-Mail: baden@casinos.at

baden.casinos.at


Casino Bregenz

Direktor Bernhard Moosbrugger

Platz der

Wiener Symphoniker 3

6900 Bregenz

Tel.: +43 5574 45127

E-Mail: bregenz@casinos.at

bregenz.casinos.at


Casino Graz

Direktor Christian Szentivanyi

Landhausgasse 10

8010 Graz

Tel.: +43 316 832578

E-Mail: graz@casinos.at

graz.casinos.at


Casino Innsbruck

Direktor Mag. Robert Frießer

Salurner Straße 15

6020 Innsbruck

Tel.: +43 512 587040

E-Mail: innsbruck@casinos.at

innsbruck.casinos.at

Casino Seefeld

Direktor Martin König

Bahnhofstraße 124

6100 Seefeld

Tel.: +43 5212 23 40

E-Mail: seefeld@casinos.at

seefeld.casinos.at


Casino Velden

Direktor Hermann Weissitsch

Am Corso 17

9220 Velden

Tel.: +43 4274 2064

E-Mail: velden@casinos.at

velden.casinos.at


Casino Wien

Direktor Ing. Reinhard Deiring

Palais Esterházy

Kärntner Straße 41

1010 Wien

Tel.: +43 1 5124836

E-Mail: wien@casinos.at

wien.casinos.at


Casino Zell am See

Direktor Tobias Ortmeier

Esplanade 4–6

5700 Zell am See

Tel.: +43 6542 47447

E-Mail: zellamsee@casinos.at

zellamsee.casinos.at

Cookies